Martin Conrath

Autor

Die Henkerin

Esslingen, 1325
Sie ist klug und mutig – und von einem Gedanken getrieben: Rache!
Melisande ist noch ein Kind, als ihre Familie in einem Hinterhalt brutal gemeuchelt wird.
Dass sie überlebt, verdankt sie allein Raimund. Dem Henker.
Er nimmt sie zu sich, gibt sie als seinen stummen Neffen aus, lehrt sie sogar sein Handwerk, das nicht nur entsetzliche Foltermethoden, sondern auch die Kunst des Heilens umfasst.
Ihre verletzte Seele findet dennoch keine Ruhe, hat sie ihrer sterbenden Mutter doch eines versprochen: den Mörder zu finden und sie zu rächen.

Sabine Martin
Die Henkerin
April 2012
ISBN-10: 3404166329
ISBN-13: 978-3404166329

ZG_Das_Archiv_d_Teufels_LY_2
Cover-Die-Toten-vom-Dartmoor
Das-schwarze-Grab-Cover
Vermisst_cover_gklein
Stahlglatt
Schuldig_Cover_150_dpi
Schreiberin-Cover-gross
Schreiberin-Cover
Martin_CodexMacht_03a
ich_werde_toeten_klein
Hueterin_des_Templerschatzes_Weltbild_klein
Hueterin_des_Templerschatzes_klein
Henkerin-Cover-klein
Hansekrimi-Madonna
Die_Reliquienjaegerin-neu
Die_dunklen_Wasser_von_Exeter_klein
Cover-Schattenreiter-neu-kl
Cover-479-5_hofnarr_032
Cover_traenen_der_henkerin
Cover_Teufelsblume
Cover_Schmerzsammler_RZU1-psd-farbig
Cover_Die_Koenigin_der_Diebe_klein
Cold_Reset
Aus-derTraum-Cover
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow

Anstehende Veranstaltungen